Das Tageshaus, Bielefeld

30 Jahre Das Tageshaus – Begegnungen verändern

Schon wieder Jubiläum... Fünf Jahre ist es her, seit wir unser 25jähriges Jubliäum feierten, und wir machen noch immer das Gleiche wie damals:

  • Wir sind Träger von zwei gerontopsychiatrischen Tagespflegen in der Wilbrandstraße und in der Voltmannstraße.
  • Wir versorgen Sie zu Hause mit unserem ambulanten Dienst „Pflege ambulant“.
  • Wir pflegen und betreuen an Demenz erkrankte Menschen, die in einer Wohngemeinschaft leben.
  • Wir bieten gerontopsychiatrisch veränderten Menschen, überwiegend Menschen mit Demenz, Tagesstruktur und eine 24 Stunden Versorgung in unseren drei Pflegewohngemeinschaften.

Und doch ist es jeden Tag anders und wir verändern uns durch jede Begegnung mit den Menschen, die zu uns in die Tagespflege kommen oder die wir zuhause und in ihren Wohngemeinschaften betreuen.

Diesen Menschen und ihren Angehörigen danken wir für ihr Vertrauen in unsere Arbeit und wir freuen uns auf die nächsten Jahre Begegenungen und Veränderungen!

Wir hatten uns sehr darauf gefreut, dieses Jubiläum mit Ihnen zu feiern!

Aber durch die Beschränkungen in der Corona-Krise sind unsere Planungen natürlich zumindest aufgeschoben. Dazu gehört auch die Ausstellung "Kunst kann jede*r – Kunst verändert die Welt", die wir am 5. April mit Ihnen eröffnen wollten. Jetzt ist die Ausstellung zumindest online zu bewundern. Zur Ausstellung